Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Orange Schweiz ab 2013 mit ersten 4G LTE Netzen

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 29. Juni 2012, um 11:11 Uhr von Stefan Rechsteiner

Noch Anfang Monat wollte sich Orange Schweiz betreffend der Einführung der vierten Mobilfunktechnologie LTE auf dem eigenen Netz noch nicht festlegen. Zuerst teste man die neue Technologie und frühestens nächstes Jahr werde eine mögliche Einführung evaluiert, so Orange damals. Nun informiert der orange Mobilfunkanbieter dass man noch in diesem jahr in bis zu zehn Städten LTE-Demoplattformen in Orange Centers anzubieten wird — gefolgt von einer Pilotphase im Frühjahr 2013 und dem Rollout des 4G-Mobilfunknetztes im Laufe vom nächsten Jahr in «bis zu sechs Städten».

Orange investiert seit 2010 rund 700 Millionen Schweizer Franken in die Modernisierung und in den Ausbau ihres Mobilfunknetzes — dazu gehört nun auch definitiv 4G LTE. In welchen Orange Centers genau die Demoplattformen installiert werden und welche Städte zu den «bis zu sechs Städten» gehören, die zuerst in den Genuss eines LTE-Netzes von Orange kommen werden, hat Orange bisher noch nicht bekannt gegeben.

Kategorie: Schweiz
Tags: 4G-LTE, Mobilfunk, Mobilfunknetz, Mobiltelefonie, Orange, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.