Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Paul McCartney veröffentlicht fünf seiner Alben als preiswerte iPad-Apps

Veröffentlicht am Freitag, 18. Juli 2014, um 14:12 Uhr von Patrick Bieri

Der britische Musiker Paul McCartney hat fünf seiner Alben für das iPad optimiert. Dazu hat McCartney für jedes Album eine eigene iOS-App veröffentlicht. Jede App enthält die zum Album gehörenden Musik-Stücke sowie exklusives Bonus-Material.

Ex-Beatle Paul McCartney hat im iOS App Store fünf neue Apps veröffentlicht, welche den Hörern seine Musik näher bringen soll. Für jedes seiner fünf Alben «Band on the Run», «McCartney», «McCartney II», «RAM» und «Wings over America» hat der Musiker eine eigene iPad-App auf den Markt gebracht. Jede dieser Apps kann für CHF 8.— heruntergeladen werden.

Musik mit exklusivem Bonus-Material

Alle fünf Apps enthalten die originalen Songs, die auch auf den Alben zu finden sind. Zusätzlich bieten die Apps Zusatzmaterial wie Interviews, seltene Fotos, Videos oder speziell gestaltete Album-Covers. Dank diesem Bonus-Material erhält der Nutzer einen deutlich grösseren Mehrwert, als wenn er nur das Album kaufen würde.

Ausschnitt aus der App «McCartney II»

Günstiger Preis

Die fünf iPad-Apps bieten mehr Inhalte als die originalen Musik-Alben, gleichzeitig werden die Apps aber günstiger angeboten. Während jede App zu einem Preis von CHF 8.— heruntergeladen werden kann, kostet beispielsweise das Album Wings over America CHF 20.—.

Künstler experimentieren mit iPad-Apps

Paul McCartney ist nicht der einzige Künstler, welcher seine Musik über eine iPad-App veröffentlicht hat. Die Musikerin Björk hat im Jahr 2011 das Album Biophilia als iPad-App veröffentlicht. Sie war damit die erste namhafte Künstlerin, welche die Musik mit einer App verbunden hat. Die App Biophilia verband die Songs des Albums mit kleinen Spielen, interaktiven Kunstwerken und Karaoke-Elementen.

Ausschnitt aus der App Biophilia

Auch Lady Gaga veröffentlichte mit ARTPOP bereits eine iPad-App. ARTPOP sollte die Musik mit Mode, Kunst und Technologie verbinden. Dabei sollte eine neue, interaktive Gemeinschaft entstehen.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im iOS App Store oder über diesen Link im Mac App Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 7% Provision!

Kategorie: Apple
Tags: App Store, Apps, Beatles, Björk, iOS, iOS App Store, iPad, iPad-App, Lady Gaga, Music, Musik, Paul McCartney

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.