Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-42

Veröffentlicht am Sonntag, 20. Oktober 2013, um 08:15 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Review: iMac 27” Ultimate

Wir haben uns den neuen 27-Zoll iMac (Ultimate-Austattung) unter die Lupe genommen. Unser ausführliches Review gibts im macprime.ch Magazin.

Kolumne: Was kommt dieses Jahr noch von Apple?

Wir hatten es bereits Ende August versprochen: der Apple-Herbst 2013 wird besonders heiss! Was steht nach den neuen iPhones, iOS 7 und den neuen iMacs noch auf dem Programm? Unsere Einschätzungen zu den aktuellen Gerüchten gibts im macprime.ch Magazin.

HTC One max mit Fingerabdrucksensor

Bild zu «HTC One max mit Fingerabdrucksensor»Wie fortschrittlich Apples Fingerabdrucksensor ist, zeigt sich eindrücklich am diese Woche neu vorgestellten HTC One max. Dieses neue HTC-Smartphone verfügt nämlich ebenfalls über einen Fingerabdrucksensor. Dieser Sensor befindet sich auf der Rückseite des Smartphones und funktioniert nur durch Streichen. Folgende zwei Zitate aus dem TheVerge-Review zeigen eindrücklich, wie der Fingerabdrucksensor ankommt: «Fingerprint frustration» & «How awkward can a fingerprint scanner be? Very!»

Zwei Millionen Franken für Schweizer Musikfernsehen-Start-Up Rayneer

Bild zu «Zwei Millionen Franken für Schweizer Musikfernsehen-Start-Up Rayneer»«Rayneer hat für sein personalisiertes Musikfernsehen in einer ersten Finanzierungsrunde nicht weniger als zwei Millionen Franken auftreiben können»

Google schleust Milliarden am Fiskus vorbei

Bild zu «Google schleust Milliarden am Fiskus vorbei»«Fast 9 Milliarden Euro hat der Suchmaschinenriese Google letztes Jahr angeblich in die Steueroase Bermudas weitergeleitet – ein Viertel mehr als 2011.»

The Panic Office

Eindrückliche Tour durch das Büro von der Mac-Entwicklerbude «Panic».

Weitere Bilder und Details im Panic-Blog

Intel tritt bei Quartalszahlen auf der Stelle

«Der schwache PC-Markt macht dem weltgrössten Chiphersteller Intel weiterhin zu schaffen. Im dritten Quartal stagnierten Umsatz und Gewinn auf Vorjahresniveau.»

100 GBit/s: Neuer Geschwindigkeitsrekord bei drahtlosen Übertragungen aufgestellt

Bild zu «100 GBit/s: Neuer Geschwindigkeitsrekord bei drahtlosen Übertragungen aufgestellt»«Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF haben mit einer Geschwindigkeit von 100 GBit/s einen neuen Weltrekord bei drahtlosen Übertragungen aufgestellt. Photonische Verfahren zur Erzeugung der Funksignale am Sender sowie vollintegrierte elektronische Schaltungen am Empfänger haben die Datenmenge mehr als verdoppelt.»

Patent: Cover Flow ähnliche 3D-Oberfläche für OS X

Bild zu «Patent: Cover Flow ähnliche 3D-Oberfläche für OS X»In einem Patent beschreibt Apple eine Cover-Flow-ähnliche 3D-Benutzeroberfläche für OS X.

Apple I wird versteigert

Bild zu «Apple I wird versteigert»Das Kölner Auktionshaus «Breker» wird am 16. November erneut ein «Apple I» aus dem Jahre 1976 versteigern. Erst im Mai kam ebenfalls über Breker ein anderes Modell für über 500’000 Euro unter den Hammer.

Witzig: TUAW überanalysiert Apples Special-Event-Einladung

Bild zu «Witzig: TUAW überanalysiert Apples Special-Event-Einladung»In Apples Special-Event-Einladungen kann man so einiges hinein-interpretieren. Manchmal sind die Hinweise auf die möglichen Neuigkeiten, die Apple an diesem Event vorstellen wird, offensichtlich — manchmal aber sind sie nicht so vielsagend. Das macht TUAW nichts aus — sie überanalysieren die aktuelle Einladung für den 22. Oktober bis ins kleinste Detail.

857 Millionen Franken: Mehr Roaming-Einnahmen für Schweizer Provider

«Hiesige Mobilfunkindustrie generiert 857 Millionen mit Roamingdiensten. Datenmengen haben 2012 massiv zugenommen.»

Erneut Bericht über zurückgefahrene Produktion des iPhone 5c

Bild zu «Erneut Bericht über zurückgefahrene Produktion des iPhone 5c»Auch das Wall Street Journal will erfahren haben, dass Apple die Produktion des iPhone 5c zurückgefahren und derweil jene des iPhone 5s gesteiert haben soll. Einen Tag später jedoch schwächte das Jorunal die Story wieder ab.

Kassensturz testet Schweizer Internet-TV-Angebote Teleboy, Wilmaa und Zattoo

«Das Web-TV-Angebot Wilmaa Premium schneidet in einem ‹Kassensturz›-Test besser ab als die Lösungen der Konkurrenten Teleboy und Zattoo. Die Höchstpunktzahl ist aber noch lange nicht erreicht.»

Google Glass Design soll cooler werden

Bild zu «Google Glass Design soll cooler werden»Irgendwann 2014 soll Googles intelligente Brille «Google Glass» auf den Markt kommen — bis dann will der Suchmaschinen-Gigant auch ein cooleres Brillen-Design entwickelt haben.

Android 4.4 «KitKat» kommt wohl am 28. Oktober

Angeblich soll die nächste Android-Version — Android 4.4 «KitKat» — am 28. Oktober erscheinen. Das Datum soll aufgrund verschiedener verstecker Hinweise in Tweets von Nestlés KitKat ausgemacht worden sein.

Studie: Facebook Werbung bringt auf iOS VIEL mehr als auf Android

1790 Prozent mehr — um genau zu sein.

Studie: Safari für iOS ist der zuverlässigste mobile Browser

Laut einer Studie von Fixya ist Apples Safari der zuverlässigste mobile Browser. Androids Standard-Browser folgt an zweiter Stelle, hat aber mit willkührlichen Abstürzen zu kämpfen.

Intels nächste CPU-Generation verspätet sich

Bild zu «Intels nächste CPU-Generation verspätet sich»Der Produktionsstart der künftigen «Broadwell»-CPUs wird auf das erste Quartal 2014 verschoben, dies gab Intel bekannt. Während die aktuellen Haswell-CPUs im 22-nanometer Verfahren hergestellt werden, setzt Intel bei den Broadwells auf den 14nm-Prozess.

Brasilien realisiert Internet per Ballon - ohne Google

Bild zu «Brasilien realisiert Internet per Ballon - ohne Google»«Laut dem Netzbetreiber Telebrás zieht die Regierung inländische Technikfirmen vor. Google kann sich aber nächstes Jahr an der öffentlichen Ausschreibung für die Hardware beteiligen. Den Einsatz erprobt Brasilien eigenständig: Im November wird der erste Prototyp getestet.»

Warren Buffett freut sich darüber, dass Apple nicht auf Icahn hört

Grossinvestor Warren Buffett hat in einem CNBC-Interview gesagt, dass er sich darüber freue, dass Apple (bisher) nicht auf den Vorschlag von Investor Carl Icahn eingegangen ist. Icahn forderte Apple auf, die Aktienrückkäufe auf 150 Milliarden US-Dollar aufzustocken — Icahn traff sich dazu sogar mit CEO Tim Cook zu einem Abendessen. Buffett ärgert sich derweil darüber, dass er nicht schon vor Jahren in Apple-Aktien investiert hatte.

Das Matterhorn in 300 Millionen Polygonen

Bild zu «Das Matterhorn in 300 Millionen Polygonen»«Ingenieure der ETH Lausanne haben einen Drohnenschwarm zum Matterhorn entsandt. Das atemberaubende 3D-Modell mit 300 Millionen Punkten kann als bisher genaueste Messung des Matterhorns bezeichnet werden.»

Windows 8.1: Kleine Änderungen machen grossen Unterschied

Bild zu «Windows 8.1: Kleine Änderungen machen grossen Unterschied»Microsoft hat Windows 8.1 veröffentlicht. Das grosse Update bringt dem neuen Windows-System diverse Änderungen. Neben anderen haben Gizmodo und ArsTechnica das Update unter die Lupe genommen und kommen zum Schluss, dass die kleinen Änderungen in Windows 8.1 grosse Unterschiede machen — in positiver Hinsicht.

Frankreich: Apple hebt iPhone-Preise leicht an

Apple hat in Frankreich die Preise der neuen iPhone 5s und iPhone 5c leicht angehoben — 10 Euro für das 16 GB Modell, 12 Euro für das 32 GB Modell und 18 Euro für das 64 GB Modell.

6.2 Millionen Schweizer und Schweizerinnen bewegen sich im Web

Bild zu «6.2 Millionen Schweizer und Schweizerinnen bewegen sich im Web»«Gemäss Bundesamt für Statistik ist die Webnutzung in der Bevölkerung auf 78,1 Prozent gestiegen: Rund 6,2 Millionen Schweizer und Schweizerinnen bewegen sich im Web.»

Erste Zeitschriften-Werbung für iPhone 5s

In den USA hat Apple damit begonnen, in Zeitschriften Inserate für das neue iPhone 5s zu schalten. Bisher machte Apple nur für das farbenfrohe iPhone 5c werbung, nun scheint auch die Werbetrommel für das Highend-iPhone angelaufen zu sein. Die Anzeige, welche im «New Yorker», im «Sports Illustrated», in «Entertainment Weekly» und im «Rolling Stone»-Magazin erschien, zeigt die untere Hälfte des goldenen iPhone 5s und bewirbt insbesondere den Finigerabdruck-Sensor «Touch ID».

iPhone-5s-Werbung im New Yorker.

Apples E-Commerce Chief geht zu eBay

Bild zu «Apples E-Commerce Chief geht zu eBay»Laut eBay wird RJ Pittman neuer «Chief Product Officer» (eine neugeschaffene Stelle innerhalb des Online-Auktionshauses). Pittman war seit Anfang 2010 bei Apple und war dort E-Commerce-Chef. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Google.

Nun auch Spiele im Südafrikanischen App Store

Bisher konnten über den südafrikanischen iOS-App-Store keine Spiele erworben werden — dies aufgrund einer Auseinandersetzung mit dem «Films and Publications Board», welches sich für die südafrikanische Zulassungen für Filme, Spiele und andere Inhalte verantwortlich zeigt. Nun scheint jemand über seinen Schatten gesprungen zu sein. Ab sofort sind alle Spiele, die für den Verkauf in Südafrika zugelassen sind, im dortigen App Store verfügbar.

Zufriedenheit beim iPhone erneut am Besten

In der Smartphone-Zufriedenheistsstudie von «J.D. Power» erreicht Apples iPhone das fünfte Jahr in Folge die Spitzenposition.

Apple zeigt sich begeistert über Campus-2-Annahme

Presse-Konferenz der Stadt Cupertino über die Campus-2-Annahme

Apple: Wir können iMessages nicht lesen

Diese Woche gab es ein Bericht, nach dem Apple unter Umständen die verschlüsselten iMessages entschlüsseln und demnach mitlesen kann. Apple hat sich nun zum Thema geäussert und gesagt, man könne die iMessages nicht entschlüsseln — dafür müsste der iPhone-Hersteller angeblich das ganze System umbauen. Ausserdem habe Apple auch überhaupt kein Interesse daran, die Nachrichten zu entschlüsseln bzw. mitzulesen.

Google-Aktie steigt über 1000 US-Dollar

Google konnte am Donnerstag-Abend blendend-gute Quartalszahlen präsentieren. Der Gewinn konnte im Vergleich zum letztjährigen Quartal um 23 Prozent gesteigert werden. Die Börse nahm diese Nachricht mit Freuden auf und liess die Google-Aktie am Freitag um gut 13 Prozent ansteigen (gut 120 US-Dollar) auf ein Wert von — erstmals in der Geschichte — über 1000 US-Dollar.

Al Gore lobt Tim Cook

Bild zu «Al Gore lobt Tim Cook»Der ehemliage US-Vizepräsident und Fast-US-Präsident Al Gore sitzt seit einigen Jahren im Verwaltungsrat von Apple. In einem Interview mit Bloomberg nannte Gore den neuen Apple-Chef einen «fantastischen CEO».

OS X Mavericks Server Golden Master

Bild zu «OS X Mavericks Server Golden Master»Nun hat Apple auch von der Server-Version von «OS X Mavericks» ein Golden-Master-Build an die Entwickler verteilt.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 3D, Aktien, Aktienkurs, Al Gore, Android, Android 4.4 KitKat, App Store, Apple, Apple I, Börse, Brasilien, Brille, Bundesamt, Campus 2, Carl Icahn, CEO, Cover Flow, Cupertino, E-Commerce, eBay, Entertainment Weekly, EPFL, ETH, Fingerabdruck, Frankreich, Fraunhofer Institut, Gerüchte, Google, Google Glass, Hardware, HTC one max, iMessages, Intel, Internet, iOS, iOS App Store, iPhone, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iTunes, J.D. Power and Associates, Karlsruhe, Kassensturz, KIT, KitKat, Lausanne, Mac, MacBook Pro, Matterhorn, Microsoft, Musik, Nachrichten, NASDAQ, Nestlé, New Yorker, Orange, OS X, OS X 10.9 Mavericks, OS X 10.9 Mavericks Server, Panic, Patent, Quartalszahlen, Rayneer, Retail, Retrospectiva, RJ Pittman, Roaming, Rolling Stone, Südafrika, Samsung, Schweiz, Server, Sicherheit, Special Event, Spiele, Sports Illustrated, Statistik, Steuern, Steve Jobs, Studie, Sunrise, Swisscom, Tablet, Teleboy, Tim Cook, Touch ID, Update, USA, Verschlüsselung, Versteigerung, Warren Buffett, Werbung, Wilmaa, Windows, Windows 8.1, Zattoo, Zufriedenheit

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.