Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Schweiz: Tote Hose am 26. Oktober?

54 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 20. Oktober 2007, um 14:38 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mac OS X Leopard BoxNoch gut sechs Tage bis Leopard in die freie Wildbahn entlassen wird - und bis heute gibt’s keine Anzeichen dafür, das Schweizer Händler Launchparties zur Markteinführung der neuen Version des Apple-Betriebssystems veranstalten. Traditionell wurden bei den letzten Major-Updates von Mac OS X (Tiger, Panther, Jaguar etc.) Launchparties veranstaltet. Bisher hat jedoch keiner der drei grossen Mac-Händler solche Veranstaltungen für den kommenden Freitag angekündigt.

Zumindest bei unseren Nachbarn in Deutschland (z.B. bei Gravis) oder bei Apple selbst (in den Apple Retail Stores in den USA, England u.s.w.) werden «Leopardnächte» veranstaltet. Es bleibt abzuwarten, ob entsprechenden Ankündigungen von den Schweizer Mac-Händlern erst im Verlaufe der kommenden Woche kommuniziert werden, oder ob eine (weitere) Tradition der Mac-Community verschwindet ...

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Internet, Mac OS X, Mac-Szene, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

54 Kommentare

Kommentar von Erni (#2766)

Diese Meldung habe ich gerade von einem Händler erhalten:
Gemäss unseren Informationen werden wir per 26.10. nicht mit den Betriebssystemen beliefert. Wir rechnen erst gegen Mitte November damit. Das ist für uns nicht neu - Apple beliefert zuerst sich selber (Stores), dann seine “Lieblinge” im Retail-Markt und zuletzt dann die Händler.

Kommentar von dakis (Gelöschter User) (#2767)

Hmm, vorbestellen nützt wohl auch nichts: gemäss Apple werden die Leopard Boxes zwar am 26. ausgeliefert, allerdings beträgt die Lieferzeit dann 7-10 Arbeitstage. D.h. dass Leopard offenbar nicht aus dem Lager in Arnhem in den Niederlanden verschickt wird, sondern direkt aus China.  Vor Anfang November braucht man also mit den Vorbestellungen nicht zu rechnen.

dakis

Kommentar von Snello (#2770)

Vielleicht erhält Letec in Bern ja nur 5 Kopien und diese werden für den Eigengebrauch verwendet.. OK, ich will niemandem die Freude nehmen, aber Apple traue ich mittlerweile “alles” zu. Es würde mich aber sehr freuen, wenn es mit dem Ladenverkauf klappt, denn in diesem Fall könnte ich das nächste Mal auch mal auf eine Online Bestellung verzichten, der Messenger kommt ja normalerweise völlig unerwartet, läutet kurz und geht gleich wieder.

Bei der iLife Bestellung habe ich den ganzen Tag auf ihn gewartet und bin bloss 10 Minuten zur Post gegangen, in dieser Zeit kam er und ich habe ihn verpasst. Ich erwarte ihn für den Leo am Freitag, Samstag oder Montag.

Kommentar von dakis (Gelöschter User) (#2771)

@Snello - da wirst Du aber vermutlich vergebens warten. Apple gibt als frühsten Liefertermin den 30. Oktober an. Samstags liefert TNT überhaupt nicht aus.  Die Lieferzeit nach Versand wird bei Apple mit 7-10 Arbeitstagen angegeben - sprich: der 30. ist noch optimistisch geschätzt. Vor Anfang November kommt da nichts.

Wollte heute vorbestellen, hab’s dann aber anhand dieser Lieferangaben gelassen - bis dann ist das Teil längst in allen Läden vorhanden.

Und wieder werden die Vorbesteller vera****t…

dakis

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.