Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Steve Carell stösst zum Cast von Apples Morgen-Show

Veröffentlicht am Mittwoch, 31. Oktober 2018, um 14:10 Uhr von Stefan Rechsteiner

Der US-amerikanische Schauspieler und Komiker Steve Carell wird Variety zufolge eine Rolle in Apples geplanter Drama-Serie über eine Morgen-Fernsehsendung übernehmen. In der Serie rund um Reese Witherspoon und Jennifer Aniston wird Carell den Moderator «Mitch Kessler» mimen, welcher «darum kämpft, in einer sich verändernden Medienlandschaft relevant zu bleiben».

Die neue Show wird Carells erste Serien-Rolle nach seinem Abgang bei «The Office», der erfolgreichen US-Adaption der gleichnamigen BBC-Serie um Ricky Gervais. Seither fokussierte sich Carell hauptsächlich auf Blockbuster-Komödien. Auch in dramatischen Rollen wusste Carell zu überzeugen. Er spielte in Little Miss Sunshine (2006) und The Big Short (2015) tragende Rollen – beide Filme waren für den Oscar für den besten Film nominiert. 2014 angelte sich Carell mit seiner Darstellung von John Eleuthère du Pont in Foxcatcher zudem eine Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller.

Die Morgen-Show um Witherspoon und Aniston ist nun bereits seit einem Jahr in «Development». Auch gibt es noch keinen Titel zum Projekt. Es war die zweite grosse Serie, welche sich Apple sichern konnte. Zum Start sollen zwei Staffeln zu je 10 Episoden produziert werden.

Neben Steve Carell sollen neu auch «Tony Award»-Gewinner Billy Crudup («Spotlight», «Big Fish», «Almost Famous») und Gugu Mbatha-Raw («Beauty and the Beast», «Doctor Who») dem Cast der Serie angehören.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Billy Crudup, Fernsehserien, Gugu Mbatha-Raw, Jennifer Aniston, Oscar, Reese Witherspoon, Steve Carell, The Office, TV-Show

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.