Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Tim Cook besucht Veteranen-Spital

Veröffentlicht am Freitag, 22. August 2014, um 08:52 Uhr von Patrick Bieri

Apples CEO Tim Cook besuchte am Donnerstag ein Spital, in welchem ehemalige Militärangehörige der US-Armee behandelt werden. Im Spital werden iPads verwendet, um die Patienten zu betreuen.

Apples CEO Tim Cook hat am Donnerstag das Veteranen-Krankenhaus in Palo Alto besucht. In diesem Spital können sich Kriegs-Veteranen, deren Familien sowie Hinterbliebene in Behandlung begeben.
Der Apple CEO wurde unter anderem von der demokratischen Kongressabgeordneten Anna Eshoo begleitet.

Tim Cooks spricht mit einer Krankenhaus-Mitarbeiterin Quelle: Tim Cook

Im Spital kommen iPads zum Einsatz, um die Behandlung der Patienten zu verbessern. Die Behörde möchte durch den Einsatz der iPads die technischen Möglichkeiten der mobilen Geräte nutzen.

Bessere IT sorgt für bessere Behandlung

Die demokratischen Kongressabgeordneten Anna Eshoo äusserte sich zufrieden über den Besuch des Veteranen-Krankenhaus. Ihrer Meinung nach sorgt die vermehrte Nutzung von elektronischen Geräten für eine verbesserte Krankenpflege der Veteranen.

Gruppenbild mit Tim Cook und anderen Führungs-Teilnehmern Quelle: Anna Eshoo

Kategorie: Apple
Tags: Gesundheit, iPad Air, Kalifornien, Krankenhaus, Spital, Technologie, Tim Cook

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.