Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Tim Cook zum iPhone: Wir sind im besten Markt den es gibt

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. August 2018, um 16:56 Uhr von Stefan Rechsteiner

Anlässlich der Apple-Quartalszahlenkonferenz wurde CEO Tim Cook von einem Analysten nach seiner Einschätzung zur Gesundheit des Smartphone-Marktes gefragt. Dem 57-jährigen zufolge ist der Markt «sehr gesund». Für jemanden wie Apple sei es sogar der «beste Markt der Welt», gibt sich Cook überzeugt.

Der Markt sei so enorm gross, dass es nicht wirklich eine Rolle spiele, «ob er um ein oder zwei Prozent, fünf oder sechs Prozent oder 10 Prozent wächst oder um ein oder zwei Prozent schrumpft», er sei ein «grossartiger Markt», denn er sei «schlicht enorm gross».

Weiter sieht Cook einige Upgrade-Zyklen der Geräte sich in die Länge ziehen. Diese Erkenntnis teilte Cook bereits in früheren Quartalszahlenkonferenzen. Immer weniger Bedeutung haben Cook zufolge die ein- oder zweijährigen Abos der Mobilfunkanbietern, mit welchen diese die Smartphone-Verkäufe subventionieren.

Auch wenn sich die Upgrade-Zyklen verlängern, sei es für Apple wie schon bisher auch weiterhin wichtig, dass man stets «grossartige und innovative Produkte» auf den Markt bringt. Das iPhone X habe abermals eindrücklich aufgezeigt, dass wenn man ein grossartiges innovatives Produkt vorlegt, es genügend Leute gibt, die dieses zu einem «richtig guten Geschäft» machen, merkt Cook stolz an.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone, Smartphone, Tim Cook, Zahlen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.