Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Weiterer Brand eines iPhone-Akkus in einem Apple Store

Veröffentlicht am Freitag, 12. Januar 2018, um 16:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Am Dienstagmorgen sorgte ein überhitzter Akku im Zürcher Apple Store für einen Brandalarm und eine Evakuierung des Ladenlokals. Nur ein Tag später, am Mittwoch, kam es zu einem ähnlichen Zwischenfall im Apple Store «Calle Colón» im südspanischen Valencia. Lokalen Medienberichten zufolge arbeitete ein Mitarbeiter an einem Akku, als dieser «plötzlich explodierte». Das oberen Stockwerk des Stores füllte sich in der Folge mit Rauch – die «Genius Bar» und deren Werkstatt befinden sich auf dieser Etage. Die Mitarbeiter streuten wie in Zürich Quarzsand über den in Brand geratenen Akku. Der Store wurde sofort evakuiert. Die durch den Brandalarm ausgelöste Feuerwehr und Polizei hätten aber nicht eingreifen müssen, heisst es in den Berichten. Anders als in Zürich, wo sich der Mitarbeiter leichte Verbrennungen an der Hand zuzog, soll es in Valencia ausserdem zu keinen Verletzungen gekommen sein.

Kategorie: Apple
Tags: Akku, Akkuaustausch, Apple Retail Store, Apple Store, Brand, Brandgefahr, Feuerwehr, iPhone, Polizei, Spanien, Valencia

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.