Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

WSJ: Morgen kein neues Apple TV, dafür neue Funktionen

Veröffentlicht am Montag, 09. September 2013, um 13:12 Uhr von Patrick Bieri

Gemäss den neusten Gerüchten vom Wall Street Journal wird Apple am morgigen Special Event keine neue Version von Apple TV vorstellen. Insidern zufolge wird Apple bis zum nächsten Jahr zuwarten, um eine neue Version der Settop-Box vorzustellen.

Gleichzeitig mit der erwarteten Veröffentlichung von iOS 7 soll Apple auch eine überarbeitete Software für Apple TV zum Download freigeben. Insbesondere könnte Apple einige neue Funktionen im Zusammenhang mit AirPlay hinzufügen. Beispielsweise sollen Nutzer ihre gekauften Medien-Inhalte über Apple TV streamen können, auch wenn das iOS-Gerät nicht mit der hauseigenen Settop-Box verbunden ist. Um die gekauften Inhalte über Apple TV zeigen zu können, müssen diese Medien auch nicht auf dem iOS-Gerät gespeichert sein. Gäste könnten so ihre gekauften Medien-Inhalte auch bei Freunden abspielen — dazu wird schlicht das iOS-Gerät mit Apple TV verbunden.
Gleichzeitig soll es dank der neuen Software möglich sein, Apple TV über Bluetooth 4.0 zu konfigurieren. Dazu wird ein kompatibles iOS-Gerät via Bluetooth 4.0 mit der Settop-Box verbunden und alle notwendigen Einstellungen werden automatisch vorgenommen. Ebenfalls Bestandteil der neuen Apple-TV-Software wird erwartungsgemäss iTunes Radio sein.

Apple hat in den letzten Monaten einige neue Inhalte für Apple TV hinzugefügt. Allerdings sind die meisten dieser neuen Kanäle lediglich für Nutzer in den USA verfügbar.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Apple, Apple TV, Gerüchte, iOS, iTunes, iTunes Radio, Software, Special Event

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.