Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Bild-in-Bild-Funktion auf dem iPad nutzen

Veröffentlicht am Donnerstag, 06. September 2018, um 14:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wird auf einem iPad ein Video betrachtet, kann dieses – sofern die entsprechende App dies unterstützt – auch in einem einzelnen Fenster angeschaut werden, welches sich immer im Vordergrund befindet, während im Hintergrund frei von Programm zu Programm gewechselt werden kann. So kann beispielsweise eine Sport-Liveübertragung geschaut werden, während in einem Pages-Dokument geschrieben und gleichzeitig dank Split-Video in Safari das Web durchstörbert wird. Diese Funktion nennt sich Bild-in-Bild bzw. im Englischen Original «Picture in Picture», kurz «PiP».

Unterstützt die Applikation die PiP-Funktion (z.B. «Videos», «Safari», «FaceTime» und zahlreiche andere), erscheint auf dem Video die PiP-Schaltfläche – diese stellt zwei Quadrate mit einem kleinen Pfeil darin dar. Wird diese Schaltfläche gedrückt, bewegt sich das Video aus dem App-Player in ein eigenes, über allem schwebenden Fenster.

Dieses PiP-Fenster kann nun nach Belieben auf dem Bildschirm herumgeschoben werden, wobei es sich jeweils in den nächstgelegenen Ecken verschiebt. Mittels der Zoom-Geste (zwei Finger voneinander weg bzw. zueinander hin Bewegen) kann das PiP-Fenster in seiner Grösse verändert werden. Weiter kann über die auf dem Fenster erscheinenden Schaltflächen das Video pausiert, gestoppt, wiedergegeben und im Vollbildschirm-Modus abgespielt werden. Über die «X»-Schaltfläche wird das Video-Fenster geschlossen.

Die PiP-Funktion kann übrigens in den iOS-Einstellungen unter «Allgemein» und dort beim Bereich «Multitasking & Dock» ganz generell deaktiviert werden.

Zusatz-Tipp: Möchte man dauerhaft oder nur temporär auf das Betrachten des Videos verzichten nicht aber auf dessen Audio, kann man das PiP-Fenster einfach über die linke oder rechte Seite des Bildschirms hinausbewegen. In diesem Fall wird das Audio weiterhin abgespielt, das Video aber verschwindet und es erscheint eine kleine Schaltfläche, um das Video bei Bedarf wieder in den Vordergrund zu holen.

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Audio, Bild-in-Bild, Multitasking, PiP, Video

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.