Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Dokumente mit dem iPhone scannen

5 Kommentare — Veröffentlicht am Dienstag, 20. Februar 2018, um 15:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

iOS erkennt schon länger in Fotografien Objekte und markiert die Fotos entsprechend. Dank neuen Methoden maschinellem Lernens und anderen Technologien erkennt die iPad- und iPhone-Kamera seit iOS 11 auch bereits während dem Fotografien automatisch verschiedene Objekte. Dies ermöglicht unter anderem das automatische Scannen von QR-Codes. Ebenfalls neu mit iOS 11 umfasst das iPad- und iPhone-Betriebssystem einen Dokumentenscanner. Dieser ist aber nicht in der Kamera-App, sondern etwas versteckt in der App «Notizen» untergebracht.

In einer neuen oder bestehenden Notiz kann über das Plus-Symbol unten bzw. über der Tastatur in der Mitte eine Auswahl-Liste eingeblendet werden. Hier findet sich die Option «Dokumente scannen». Wird dieser ausgewählt, wechselt die Ansicht auf die Kamera. Diese muss nun auf das zu scannende Dokument, z.B. ein bedrucktes Blatt Papier, gehalten werden. Die Kamera erkennt das Blatt automatisch (es wird gelb eingezont) und beginnt mit dem Einlesen des Dokumentes. Dazu muss die Kamera nicht genau horizontal oder vertikal zum scannenden Objekt sein, auch leicht schräg wird es in den meisten Fällen problemlos erkannt.

Das Scan-Resultat wird dem Nutzer in der Folge präsentiert. Es können direkt Bearbeitungen wie ein Zuschneiden des Dokumentes gemacht werden. Auch kann auf das Dokument gezeichnet werden – z.B. für die Anbringung der eigenen Unterschrift. Abgeschlossen werden können die Bearbeitungen über das «Fertig» oben links.

Mit dem «Speichern» unten rechts auf der Kamera-Ansicht werden die gescanten Dokumente in die Notiz abgelegt. Von hier aus können diese Dokumente jederzeit geöffnet (durch Antippen), erneut Bearbeitet und über das Teilen-Symbol oben rechts anderweitig verwendet werden (z.B. per E-Mail verschicken, in der iCloud Drive ablegen und anderes).

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: Dokumente, Kamera, Notizen, Scannen, Scanner

Weiterführende Inhalte:

5 Kommentare

Kommentar von Brandis (#29971)

Mein iPhone X ist auf 11.2.6.

Mit Force Push kriege ich zwar die Option „Foto einfügen“, aber auch wenn ich dort ein Dokument abfotografiert habe, erscheint keine gelbe Markierung, wie im Artikel beschrieben.

Leider hab ich es nicht geschaft, hier einen Screenshot einzufügen, um zu zeigen, wie die Tastatur bei mir aussieht.

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.