Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Versteckte Dateien und Ordner in OS X anzeigen lassen

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Mai 2013, um 09:00 Uhr von Stefan Rechsteiner

In den Ordnern von OS X verstecken sich überall im Finder normalerweise nicht sichtbare Dateien und Verzeichnisse. Auch viele Bestandteile des Betriebssystems (insbesondere die UNIX-Basis) werden im Finder nicht angezeigt und werden versteckt. Dateien und Ordner, deren Namen mit einem Punkt starten, werden von OS X zum Beispiel standardmässig versteckt. Auch gibt es weitere Möglichkeiten, Dateien und Verzeichnisse im Finder zu verstecken.

Versteckte Objekte in OS X immer anzeigen

Mit dem folgenden Terminal-Befehl wird OS X dazu aufgefordert, versteckte Objekte immer anzuzeigen.

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE

Nach dem Ausführen dieses Befehls, muss der Finder neugestartet werden, dies kann z.B. über den Befehl…

killall Finder

…erreicht werden. Nun werden auf der grafischen Oberfläche von OS X ansonsten versteckte Dateien (halbtransparent) angezeigt.

Rückgängig gemacht werden kann diese Einstellung durch den Befehl:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE

Versteckte Objekte im Terminal anzeigen

Durch die Option -a beim Befehl ls werden versteckte Dateien aufgelistet (Siehe Terminal-Einleitung).

«Gehe zum Ordner…»

Versteckte Ordner können im Finder jederzeit auch mittels der Tastenkombination G oder das Finder-Menü Gehe zuGehe zum Ordner … geöffnet werden.

Pro-Tipp: Versteckte Objekte in Öffnen-/Speichern-Dialog anzeigen lassen

Durch eine Tastenkombination können ausgeblende Objekte im OS X Dialog-Fenster bei «Öffnen» oder «Speichern» auch nur temporär angezeigt werden (nur Mac OS X 10.6 Snow Leopard oder neuer). Durch . (Punkt) werden versteckte Objekte im «Öffnen»- und «Speichern»-Dialogfenster angezeigt.

Sollte OS X dazu konfiguriert worden sein, standardmässig alle versteckten Dateien anzuzeigen, dann bewirkt das Ausführen dieser Tastenkombination ein temporäres Verstecken ‘versteckter’ Objekte.

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Dateien, Finder, Grafische Benutzeroberfläche, GUI, Objekte, Ordner, Terminal, Versteckte Dateien, Versteckte Objekte, Versteckte Ordner

Weiterführende Inhalte:

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.