Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

iOS 10: Die neue Widgets-Ansicht

3 Kommentare — Veröffentlicht am Mittwoch, 14. September 2016, um 13:36 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Widgets haben in iOS 10 einen prominenteren Platz erhalten. Zwar sind sie weiterhin im Mitteilungszentrum mit einer Wischgeste nach links verfügbar. Die neue Widgets-Ansicht kann neu aber auch jederzeit von der Home-Ansicht und auch vom Sperrbildschirm aus mit einer Wischgeste von links nach rechts eingeblendet werden.

Prominenter und visuell herausgeputzt: die Widgets in iOS 10
Prominenter und visuell herausgeputzt: die Widgets in iOS 10

Auf der neuen Widgets-Ansicht ist zuoberst die Spotlight-Suche, darunter die aktuelle Uhrzeit und das Datum verfügbar. Darunter folgt Widget um Widget. Apple selbst liefert bereits eine Handvoll an Widgets durch die System-Apps und -Dienste mit. Unzählige Apps aus dem App Store bieten ebenfalls Widgets an, die hier nach belieben angezeigt und in der Reihenfolge selbst sortiert werden können.

Neue Widgets lassen sich wie gewohnt jederzeit hinzufügen, sowie bestehende deaktivieren und sortieren.
Neue Widgets lassen sich wie gewohnt jederzeit hinzufügen, sowie bestehende deaktivieren und sortieren.

Das Hinzufügen, Entfernen und Sortieren der Widgets geschieht über die Schaltfläche «Bearbeiten» ganz unten. In der Bearbeiten-Ansicht (Schliessen über «Abbrechen» oben rechts) werden zuerst die bereits verwendeten Widgets gelistet. Über das Minus-Symbol links kann das jeweilige Widget entfernt und über das Schieben-Symbol rechts neu sortiert werden.

Unterhalb der Liste der aktiven Widgets werden unter «Weitere Widgets» alle verfügbaren Widgets angezeigt, die ebenfalls genutzt werden können. Über das Plus-Symbol links kann das jeweilige Widget aktiviert werden. Über «Fertig» oben rechts kann das Hinzufügen, Löschen oder Sortieren abgeschlossen werden.

Bildergalerie

Bild: Neue iOS 10 Widgets-AnsichtBild: Widgets hinzufügen, entfernen und sortieren

Kategorie: iPhone, iPad und iOS
Tags: iOS 10, Widgets

Thema: «iOS 10»

Das neue iPhone- und iPad-Betriebssystem iOS 10 bewirbt Apple mit «Big. Bold. Beautiful.» Das System ist voller Verbesserungen bestehender Funktionen und Angebote, bietet aber auch eine Vielzahl an neuen Funktionen.

  1. Diese iPhones, iPads und iPods werden von iOS 10 unterstützt
  2. Details zu Apples neuem Dateisystem «Apple File System»
  3. iOS-10-Betas: Alle Neuerungen im Überblick (Update)
  4. iOS-10-Update: iPhone, iPad und iPod touch für das Update vorbereiten
  5. iOS 10: Der neue Sperrbildschirm
  6. iOS 10: Die neue Widgets-Ansicht
  7. iOS 10: Das neue Kontrollzentrum
  8. Helligkeit der iPhone-Taschenlampe einstellen
  9. iOS 10: Die neuen Mitteilungen und die Mitteilungszentrale
  10. iOS 10: Kräftig aufgebohrtes «Nachrichten»

3 Kommentare

Kommentar von Stefan Rechsteiner (#29573)

@Tellyman: Die News-App ist im deutschsprachigen Gebiet noch nicht verfügbar. Wenn du aber in den Landeseinstellungen von iOS auf die USA wechselst, wird dir die News-App auf dem Home-Screen angezeigt. Ansonsten lässt sich derzeit nicht konfigurieren, was im News-Widget angezeigt wird. Die darin gelisteten Artikel stimmen mit den Spotlight-Vorschlägen aus iOS 9 überein. Diese holt sich der Apple Bot selbstständig aus dem WWW — offiziell mit Berücksichtigung für was man sich sonst so interessiert, wovon (zumindest bei mir) bisher aber wenig zu sehen war (fast ausschliesslich Riniger, NZZ und Newsnetz-Gruppe Inhalte drin).

Kommentar von Tellyman (#29578)

@Stefan Rechsteiner
Besten Dank, habe es gleich mal ausprobiert und die APP reingeschnuppert. Da müssen wir wohl noch etwas Geduld haben, bis das Widget wirklich brauchbar ist. Immerhin habe ich jetzt gesehen, dass die APP “News Rep” ein Widget (Today Widget) hat und voll konfigurierbar ist. Da lässt sich dann z.B. Watson und 20min oder was auch immer einstellen :-)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.