Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Rechtsklick am Mac

Veröffentlicht am Montag, 15. April 2013, um 19:43 Uhr von Stefan Rechsteiner

Der Mythos hällt sich auch heute noch hartnäckig: Auf dem Mac gäbe es kein Rechts-Klick. Apple ist natürlich nicht ganz unschuldig: Schaut man sich die Magic Mouse, das Magic Trackpad oder die Trackpads in den MacBooks an, dann sieht man dort überhaupt keine Tasten bzw. eben nur eine ganzflächige einzelne Taste. Das ist aber nur das, was man sieht. Sowohl die Magic Mouse als auch die Trackpads sind nämlich Mehrtasten-Mäuse bzw. -Trackpads — alle Eingabegeräte von Apple erkennen, wenn man mit mehreren Fingern klickt, oder eben links oder rechts.

Wer eine Computer-Maus von einem anderen Hersteller verwendet, findet dort meist auch zwei oder mehr Tasten vor, bei der sich die Erklärung nach dem «Rechtsklick» erübrigt.

Mit einer Apple-Maus oder -Trackpad gibt verschiedene Wege zu einem «Rechtsklick»:

  • Trackpad & Maus: Während einem Klick die ctrl-Taste gedrückt halten
  • Trackpad: Gleichzeitig mit zwei Fingern klicken
  • Maus: Rechts klicken. Dazu muss aber zuerst in den Systemeinstellungen unter Maus der «Sekundärklick» aktiviert bzw. zugeteilt werden

Kategorie: Mac, OS X und macOS
Tags: Magic Mouse, Magic Trackpad, Rechtsklick, Trackpad

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.