iTunes Movies ab sofort in der Schweiz

63 💬Kommentare

Lange mussten wir Schweizer warten, doch nun hat Apple den Filmverkauf über iTunes auch hierzulande gestartet. Noch wurde das Filmangebot in der Schweiz zwar noch nicht offiziell angekündigt, doch über die Suchfunktion im iTunes Store lassen sich die Filme bereits abrufen. Nicht alle Filme lassen sich kaufen, einige scheinen lediglich über ein Mietmodell erhältlich zu sein. Für die Kauffilme liegen die Preise zwischen 10 und 20 Schweizer Franken.

Um Zugriff auf das Filmangebot zu erhalten, muss man die iTunes-Suchfunktion bemühen oder kann unseren Affilate-Link verwenden. Die meisten Filme kosten CHF 10.-, einige auch CHF 14.- oder CHF 20.-. In 24 Kategorien stehen insgesamt 1’377 Filmtitel zur Auswahl, wobei einige Titel in mehreren Genres auftauchen. Insgesamt dürfte die Anzahl verfügbarer Filme wohl im hohen dreistelligen Bereich liegen, wobei man hoffen darf, dass Apple das Angebot kontinuierlich ausbauen wird. Etwas verwirrend ist derzeit noch die Frage nach der Sprache. Einige Filme sind auf Deutsch synchronisiert, andere auf Französisch. Eine Möglichkeit zur Sprachwahl ist offenbar (noch?) nicht vorhanden, auch scheint es bei synchronisierten Filmen nicht möglich zu sein, die Tonspur in der Originalsprache zu verwenden.

In den Vereinigten Staaten bietet Apple schon seit vielen Jahren Filme über iTunes an. Später folgten weitere Länder wie beispielsweise Deutschland. Es ist damit zu rechnen, dass Apple den Start des Filmangebotes in der Schweiz in den nächsten Tagen offiziell ankündigen wird (möglicherweise zusammen mit Apple TV?). Damit würde für Schweizer iTunes-Kunden eine lange Wartezeit zu Ende gehen. macprime hatte dieses Jahr unter dem Titel «Bring Movies to iTunes CH» eine Petition zur Einführung von Filmen im Schweizer iTunes Store lanciert, welche bis heute über 2’200 Mal unterzeichnet wurde. Bereits im September gab es Hinweise darauf, dass Apple das Filmangebot bald auf weitere Staaten ausweiten könnte. (danke allen Tippgebern!)

Anzeige (?)

63 Kommentare

Kommentar von drei (#22519)

Avatar

Weiss jemand ob die Filme in der Schweiz nur in der synchronisierten Fassung oder auch im Original erhältlich sein werden? Wie ist das in Deutschland?

Kommentar von igazz24 (#22520)

Avatar

Okay ich sag mal so pauschal - DIE Voraussetzung für die Anschaffung eines AppleTV sind nun geschaffen ... ;-) ohne die Quali und Umfang beurteilen zu können.

Kommentar von highbuilder (#22523)

Avatar

cool, und für 3.30 kann man einige auch mieten :-)
nun noch die originale Tonspuhr, und ich werde viele Filme kaufen/meiten !!!
*freu*

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Artikel ein Kommentar hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.

Login

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Jetzt kostenlos registrieren

Sponsor (?)

Swiss Development

Jetzt auf macprime.ch (Live)

News Avatar

Mac SE 30 zu verkaufen

Heute um 10:33 Uhr
News

iOS 8 Fotos-App statt iPhoto: Ende für Fotobücher, Diashows und Tagebücher

Heute um 09:24 Uhr
News

Wochenrückblick Retrospectiva 2014-30

Gestern um 10:06 Uhr
News

Apps der Woche: Teenage Mutant Ninja Turtles und Castle of Illusion

Samstag 26.07.2014 um 16:24 Uhr
News

Neuer MacBook-Air-Werbespot: «Das Notebook das alle lieben»

Samstag 26.07.2014 um 14:20 Uhr
News

Sammelklage gegen Apple: Hat Apple gegen US-Arbeitsgesetze verstossen?

Samstag 26.07.2014 um 13:16 Uhr
News

Cupertino informiert mit Luftaufnahme über Baufortschritte bei Apples «Campus 2»

Samstag 26.07.2014 um 11:12 Uhr

Anzeige (?)

Wettbewerbe (Übersicht)

Bild zum Wettbwerb

3x Buch «iPhone 5s und 5c – Die verständliche Anleitung» gewinnen

Präsentiert von: Vierfarben Verlag
Teilnahmeschluss ist Montag, 04. August 2014
Bild zum Wettbwerb

iPad- und MacBook-Aufkleber «MC» oder «PD» gewinnen

Präsentiert von: ApfelKleber.de
Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 06. August 2014

Aktuelle Umfrage

Aperture und iPhoto werden 2015 durch «Fotos» ersetzt. Was sind deine Pläne?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Details

Sponsoren

macprime.ch unterstützen