Heute vor 10 Jahren: Das iPhone wird vorgestellt

Am 9. Januar 2007 betrat Steve Jobs in San Francisco die Bühne der Macworld und zeigte der Öffentlichkeit zum ersten Mal seine wohl grösste Erfindung: ein bahnbrechendes Mobiltelefon namens «iPhone».

Von der Konkurrenz zuerst belächelt, krempelt Apple mit seinem Smartphone und dem App Store den Mobilfunkmarkt und die ganze Computerbranche um — und ändert unser aller Leben.

Wie es zum iPhone gekommen ist, zeigen wir im letzten Kapitel der zweiten Ausgabe (2009) der macprime Apple History: «Die Geschichte des iPhones».

Zum runden iPhone-Geburtstag sind wir die Geschichte des Smartphones noch aus einem anderen Blickwinkel angegangen. In «10 Jahre iPhone-Werbung» haben wir die wichtigsten Werbekampagnen und Werbespots zum Smartphone von Apple zusammengestellt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am