10 GBit/s: Doppelte Bandbreite für USB 3.0

Die USB 3.0 Promoter Group hat an der CES in Las Vegas eine Erweiterung für USB 3.0 vorgestellt. Dank neuen, aber abwärtskompatiblen Steckern und Kabeln wird eine doppelt so schnelle Bandbreite von 10 statt wie bisher 5 Gigabit pro Sekunde erreicht. Möglich wird dies unter anderem durch eine bessere Datenkodierung. Ausserdem soll das künftige USB 3 Energie-effizienter werden.

Eine erste Spezifikation wird für den 7. Februar 2013 erwartet. Bis zum 26. März kann dann zu diesem Entwurf Feedback eingereicht werden. Kommt es zu keinen Verzögerungen, könnten noch im ersten Halbjahr 2013 erste Kabel und Geräte mit der neuen Spezifikation auf den Markt kommen.

Mit der neuen Spezifikation zieht USB 3.0 bezüglich theoretischer Bandbreite mit dem derzeitigen Thunderbolt-Standard gleich.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am