13-Zoll MacBook Air neu mit standardmässig 8 GB RAM

Mit der Aktualisierung des 12-Zoll MacBook am gestrigen Dienstag hat Apple auch eine Neuerung beim MacBook Air bekannt gegeben. Das 13-Zoll-Modell ist ab sofort standardmässig mit 8 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet. Bisher schlug das Upgrade von 4 auf 8 GB beim Kauf des Gerätes mit 110 Schweizer Franken zu Buche. Der Arbeitsspeicher ist beim MacBook Air fix auf dem Logic Board verbaut und kann entsprechend nach dem Kauf nicht mehr aufgerüstet werden.

4 GB Arbeitsspeicher sind damit nur noch beim 11-Zoll MacBook Air und beim günstigsten Mac-mini-Modell Standard. Es bleibt zu hoffen, dass Apple auch bei diesen Modellen baldmöglichst auf 8 GB in der Grundausstattung erhöht. Das Upgrade dieser Macs auf 8 GB RAM ist eines, zu welchem wir allen potentiellen Käufern raten. Für ein langfristig angenehmes Arbeiten sind 8 GB Arbeitsspeicher absolut notwendig.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am