9-Pin-Dock Connector beim neuen iPhone?

Der Dock Connector beim erwarteten neuen iPhone ist schon seit längerem Gegenstand von Spekulationen.
Zu Beginn gab es Gerüchte, dass Apple einen 19-Pin-Connector verbauen wird. Anfang August meldete sich Jeremy Horvitz von iLounge und meinte, dass das neue iPhone über einen 8-Pin-Connector verfügen wird.
Eine Woche später entdeckteniOS 6-Beta-Tester, dass im Quellcode die Daten zu einem 9-Pin-Connector hinterlegt sind.

Nun will die französische Plattform «NoWhereElse» erfahren haben, dass das neue iPhone über einen 9-Pin-Connector verfügen wird. Den Journalisten wurden dabei Bilder zugesandt, welche den neuen Connector zeigen sollen. Wenn die Informationen stimmen, dann verfügt der neue Dock Connector über acht klassische Pins sowie den Metallrahmen, welcher als neunter Pin fungiert.
Die Bilder zeigen, dass der neue Connector deutlich kleiner ist als die Vorgängerversion.

Beim neuen Dock Connector soll es egal sein, wie man ihn mit dem iOS-Gerät verbindet. Diese vom MagSafe-Anschluss bekannte Eigenschaft wird schon seit längerem für den Dock Connector erwartet.
Personen, welche mit der Sache vertraut sein sollen, berichten, dass der neue Connector auch deutlich höhere Transferraten bieten wird.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am

Bildergalerie