AAPL im nachbörslichen Handel auf Höhenflug

Nach dem Bekanntwerden von Apples 2007-Q3-Zahlen legte Apples Wertpapier einen regelrechten Höhenflug hin. Zuerst sackte der Kurs zwar minim ab, legte dann jedoch kräftig zu und steigt derzeit auf neue Rekord-Höhen. 5:45 PM (ET) lag der Kurs mit 150.79, also einem Sprung um 13.35 US-Dollar bzw. einem Plus von 9.86% gegenüber dem Vortag auf einem neuen Allzeithoch (bisher: 145.22).

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am