AAPL: Wochenstart mit neuem Allzeithoch

Apple ist gestern in New York erfolgreich in die neue Handelswoche eingestiegen. An der Technologie-Börse NASDAQ verzeichneten die Apple-Aktien gestern ein Tagesplus von 4.10 US-Dollar bzw. 1.73 Prozent.

Intraday stellte der Kurs gestern mit 240.99 US-Dollar ein neues Allzeithoch auf. Das bisherige Allzeithoch von 236.21 US-Dollar wurde vor knapp zwei Wochen am 11. Oktober 2019 aufgestellt.

Auch die 240.51 US-Dollar zum gestrigen Handelsschluss entsprechen einem neuen Schlusswert-Rekord.

Apples Marktkapitalisierung liegt mit diesem Kurs aktuell bei 1.087 Billionen US-Dollar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am