Amazon mit Hinweis auf neue Apple-TV-Generation?

Für einen kurzen Zeitraum war auf der deutschen und französischen Webseite des Versandhändlers Amazon die dritte Generation von Apple TV nicht mehr verfügbar. Als Liefertermin wurde stattdessen der 23. Oktober genannt. Dieses Datum wäre einen Tag nach dem nächsten Special Event von Apple mit dem Motto «We still have a lot to cover.».

Aufgrund dieser Konstellation der Faktenlage kamen sofort Gerüchte auf, nach welchen Apple am morgigen Special Event eine neue Generation der TV-Box vorstellen könnte. Bereits seit einiger Zeit gibt es immer wieder Gerüchte um eine überarbeitete Version von Apple TV. Unklar ist allerdings, über welche neuen Funktionen diese überarbeitete Version von Apple TV verfügen könnte. Am wahrscheinlichsten ist momentan die Implementierung eines schnelleren Prozessors sowie eines neuen WiFi-Chips. Dieser könnte mit dem neuen WiFi-Standard 802.11ac kompatibel sein. Apple hat neben dem MacBook Air und AirPort Time Capsule bereits den aktualisierten iMac mit dieser neuen Funkt-Technologie ausgerüstet — nicht jedoch das neue iPhone 5s.

Mittlerweile ist Apple TV sowohl auf der französischen wie auch auf der deutschen Webseite von Amazon wieder normal verfügbar. Möglicherweise handelte es sich um einen Software-Fehler, der für eine falsche Anzeige der Lagerbestände sorgte. Andererseits könnte es sich auch um einen kurzfristigen Lieferunterbruch gehandelt haben.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am