Apple-Aktionärsversammlung am 26. Februar

Die diesjährige Aktionärsversammlung von Apple findet am 26. Februar statt. Bereits zum dritten Mal wird das Treffen im Steve Jobs Theater auf dem Apple-Park-Gelände durchgeführt. Das Datum und der Ort geht aus einem am Freitag von Apple bei der US-Börsenaufsicht \<em>SEC\</em> eingereichten Statement hervor.

Da der Platz begrenzt ist, müssen sich Aktionäre, die an der Versammlung teilnehmen möchten, vorab registrieren – möglich sein wird dies ab dem 4. Februar um 8 Uhr Ortszeit bzw. 17 Uhr Mitteleuropäischer Zeit auf Proxyvote.com. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Zutritt und Stimmrecht haben nur Aktionäre die über eine bestätigte Anmeldung verfügen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am