Apple aktualisiert «iCloud.com Beta» mit iOS-7-Design

Zwei Monate nach der Vorstellung von iOS 7 hat Apple die Beta-Version von iCloud.com, welche registrierten Entwicklern vorbehalten ist, mit dem iOS-7-Design aktualisiert. Damit hält die flache, vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche auch bei Apples Web-Apps Einzug.

Anstelle des dunkelgrauen Leinen-Hintergrundes kommt nun ein leichter wirkender, mit Punkten versehener (Bokeh) hellerer Hintergrund zum Einsatz. Dieser bewegt sich, wenn man den Cursor über den Bildschirm bewegt (Parallax). Während die Icons für Mail, Kontakte, Kalender, Notizen, Erinnerungen und «Mein iPhone suchen» dem Design von iOS 7 angepasst worden sind, wurden die Icons der iWork-Apps (Pages, Numbers und Keynote) nicht verändert.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am

Bildergalerie

9 Kommentare

Kommentar von sandiro (Gelöschter User)

Die Beta-Seite von iCloud ist auch ohne Entwickleraccount zugänglich.

Ich habe mir das neue Design mal angeschaut und muss sagen, dass ich schwer enttäuscht bin. Ich finde die Farbwahl ziemlich misslungen und das ganze GUI sehr unübersichtlich. Warum müssen Buttons als normaler Text dargestellt werden?

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.