Apple angelt sich prominente Privatsphäre-Persönlichkeit

Apple konnte sich jüngst einen prominenten Zugang aus der Sicherheits-Community rund um iOS sichern. Forensik-Berater und Sicherheits-Forscher Jonathan Zdziarski arbeitet seit neuestem für das «Security Engineering and Architecture»-Team des Mac-Herstellers. Privatsphäre sei sakral, so Zdziarski auf seinem Blog. «Unser digitales Leben kann so viel über uns offenbaren – unsere Interessen, unsere tiefsten Gedanken und sogar wen wir lieben.» Er freue sich enorm darauf, mit einer solch «aussergewöhnlichen» Gruppe an Personen zu arbeiten, die seine Passion dies alles zu schützen teilen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am