Apple verteilt erste Betas zu iOS 10.3, tvOS 10.2, watchOS 3.2 und macOS 10.12.4

Seit der Nacht auf heute haben registrierte Entwickler Zugriff auf erste Vorabversionen von iOS 10.3, tvOS 10.2, watchOS 3.2 und macOS 10.12.4. Erst am Montag veröffentlichte Apple für alle vier Plattformen Updates. Den auf Fehlerbehebungen und System-Optimierungen ausgelegten Aktualisierungen vom Montag folgen nun wieder Updates mit neuen Funktionen.

iOS 10.3 bringt einige Änderungen in den Einstellungen mit sich und neu Unterstützung für AirPods beim iCloud-Dienst «Finde mein iPhone». Das neue macOS 10.12.4 bringt «Night Shift» auf den Mac und watchOS 3.2 bringt einen neuen «Theater Mode» auf die Apple Watch.

Eine Übersicht über alle Neuerungen aus den vier neuen Beta-Versionen haben wir im macprime Lexikon zusammengetragen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am