Apple gedenkt Nelson Mandela

Apple hat im Gedenken an den verstorbenen Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela auf der Webseite die Werbung für die eigenen Produkte entfernt. Stattdessen erscheint nun auf der Frontseite ein Portrait von Nelson Mandela.
Noch am Morgen war lediglich auf der Apple-Webseite für die Vereinigten Staaten das Portrait von Mandela zu sehen ist. Mittlerweile wurden das Foto auf den meisten Apple-Webseiten aufgeschaltet. Am Samstag Nachmittag fehlten nur noch die Länder Südamerikas.

Am Donnerstag hat sich Apples CEO Tim Cook über Twitter zum Tod von Nelson Mandela geäussert:

Amazing human being. Champion of freedom and human dignity. He set an example for all of the world. RIP Nelson Mandela. We miss you already
Tim Cook über den Tod von Nelson Mandela
Apple gedenkt Nelson Mandela

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am

2 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.