Apple kauft Kinderserie «Yo Gabba Gabba!» und legt sie neu auf

Das vierte Mal in der Geschichte von Apples Video-Streamingdienst wird der Mac-Hersteller bestehendes Katalog-Material von einem anderen Produktionshaus übernehmen und auf Apple TV+ veröffentlichen. Wie «WildBrain» kürzlich bekannt gegeben hat, wird Apple TV+ zum «neuen Zuhause» der Kinderserie «Yo Gabba Gabba!». Alle vier Staffeln (66 Episoden) und zugehörigen Specials der 2007 bis 2015 veröffentlichten Serie werden auf Apple TV+ verfügbar gemacht. Weiter lässt Apple auch eine neue Originals-Serie mit 20 halbstündigen Episoden basierend auf «Yo Gabba Gabba!» produzieren.

Produziert wurde die Original-Serie von «Magic Store Productions» und «WildBrain» (den aktuellen Rechte-Haltern der «Peanuts», mit denen Apple bereits anderweitig zusammenarbeitet). Die Serie lief 2007 auf «Nickelodeon» beziehungsweise «Nick Jr.» an und wurde dort in vier Staffeln bis 2015 ausgestrahlt. Die Live-Action-Serie handelt von fünf zum Leben erwachten Spielzeugfiguren und dem Menschen «JD Lance Rock».

Auf Apples Video-Streamingdienst erscheinen vornehmlich von Apple in Auftrag gegebene oder für den Dienst eingekaufte neue Produktionen. Ab und zu übernimmt Apple aber auch bestehendes Katalog-Material von anderen Häusern – bisher einzig dann, wenn der Mac-Hersteller zu diesem Inhalt eine Neuauflage plant. Geschehen ist das bis dato bei den Peanuts-Klassikern von Snoopy und Charlie Brown, bei der Kinder-Serie «Fraggle Rock» und bei den Motorrad-Reiseserien «Long Way Down» und «Long Way Round» mit Ewan McGregor und Charley Boorman.

Peanuts auf Apple TV+

Apple ist seit 2020 das offizielle Zuhause der Peanuts. Die klassischen Peanuts-Specials sind alle auf Apple TV+ veröffentlicht worden. Weiter gibt es eine neue Apple-Serie «The Snoopy Show» und auch die Serie «Snoopy in Space» gibts auf Apple TV+. Überdies ist auch der Kurzfilm «Peanuts in Space: Secrets of Apollo 10» auf dem Video-Streamingdienst von Apple verfügbar.

Fraggle Rock auf Apple TV+

Alle fünf in den 1980er-Jahren veröffentlichten Staffeln der Jim-Henson-Serie «Fraggle Rock» sind auf Apple TV+ verfügbar, das Unternehmen hat mit «Fraggle Rock: Rock On!» zudem eine neue Serie basierend auf den Figuren der Original-Serie veröffentlicht und derzeit wird die Original-Serie von Apple auch neu aufgelegt.

«Long Way»-Reisedokus auf Apple TV+

Die Motorrad-Serie «Long Way Up» von und mit Hollywood-Star Ewan McGregor («Trainspotting», «Moulin Rouge», «Star Wars») und seinem TV-Show-Kollegen Charley Boorman ist im Herbst 2020 auf Apple TV+ veröffentlicht worden. Es ist ein Nachfolge-Projekt der 2004 erschienenen zehnteiligen Dokumentarserie «Long Way Round» und der 2007 erschienenen Fortsetzung «Long Way Down». Apple hat die Rechte dieser beiden Serien erworben und sie zum Start von «Long Way Up» ebenfalls auf Apple TV+ verfügbar gemacht.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen