Apple kündigt WWDC-Keynote und -Programm an

Apple hat in der Nacht auf heute die Agenda für die in zwei Wochen in San Francisco stattfindende WWDC veröffentlicht. Mit dem Programm der Entwickler-Konferenz bestätigt Apple auch erstmals, dass natürlich wie erwartet auch die diesjährige WWDC mit einer Keynote beginnt. Die Keynote startet am Montag um 11 Uhr Ortszeit bzw. 19 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit statt. macprime.ch wird am übernächsten Montag wie gewohnt mit einem Live Ticker ausführlich von den Neuigkeiten aus San Francisco berichten.

Wie bereits im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr eine kostenlose App für iOS, über welche die anreisenden Entwickler ihr Programm zusammenstellen können. Cult of Mac sieht in der neuen App gar visuell ein Hinweis auf das kommende iOS 6 — die neue App ist nämlich nicht im von Apple sonst oft benutzten Blauton gehalten, sondern setzt auf schlichtes Weiss und diverse Grautöne.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am