Apple lädt zu einer Veranstaltung über Apps und Spiele am 2. Dezember

Überraschend hat Apple am Montag-Abend ausgewählte Medienvertreter in den USA an einen Event am 2. Dezember in New York City eingeladen. Wie es auf der Einladung heisst, werde der Mac-Hersteller an dieser Veranstaltung die «besten Apps und Spiele von 2019» honorieren.

Was genau Apple damit meint bzw. was geplant ist, bleibt unklar – in der Vergangenheit gab es noch nie einen solchen Event von Apple. Der Mac-Hersteller veröffentlicht jedoch bereits seit längerem jeweils zum Jahresende Listen der erfolgreichsten und bemerkenswertesten Apps und Inhalte der verschiedenen Medien-Stores des Unternehmens. Möglicherweise wird Apple diese Listen neu in einem pompöseren Rahmen vorstellen.

Aufgrund des sehr spezifischen Mottos der Veranstaltung wird Apple am 2. Dezember wohl keine neue Hardware vorstellen. Der für «Dezember» angekündigte neue Mac Pro und das Pro Display XDR könnten die letzten noch in diesem Jahr erscheinenden neuen Geräte von Apple sein.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am