Apple lädt zum Special Event am 16. Oktober

Wie in den letzten Tagen vermutet wird Apple am 16. Oktober ein Special Event veranstalten.

Stefan Rechsteiner

Wie in den vergangenen Jahren wird Apple auch in diesem Jahr nach dem Event im September im Oktober einen zweiten Special Event durchführen. Der Mac-Hersteller hat dazu soeben an ausgewählte Medien entsprechende Einladungen verschickt.

Das Unternehmen lädt für den 16. Oktober in die Town Hall des Apple Campus in Cupertino ein. Der Event steht unter dem Motto «It’s been way too long.» («Es ist viel zu lange her.») und zeigt die Kontur eines Apples-Logos in Regenbogen-Farben.

Erwartet werden eine neue iPad-Air-Generation, die finale Version von OS X Yosemite und ein mit einem Retina-Display ausgerüsteter iMac. Ausserdem gibt es Spekulationen über neue Mac minis.

Apples Einladung zum Special Event am 16. Oktober