Bericht: Apple Music, Apple TV, AirPlay und HomeKit demnächst auch auf Xbox und PlayStation

Seit zwei Jahren setzt Apple nicht mehr nur exklusiv auf die eigene Settop-Box «Apple TV», um die eigenen Dienste und Inhalte auf Fernseher zu bringen. Der Mac-Hersteller öffnete sich gegenüber Fernsehherstellern und bietet neu auch auf deren Geräten Apps an. Diverse TV-Modelle von LG, Sony, Vizio und Samsung haben Apples Streaming-Technologie AirPlay 2 und die Hausautomatisierungs-Plattform HomeKit integriert und Apps für «Apple Music» und «Apple TV» vorinstalliert. Jüngsten Berichten zufolge dürfte demnächst eine weitere Expansion bevorstehen. Es heisst, die Technologien und Apps von Apple würden demnächst auch den Sprung auf die Spiele-Konsolen Xbox von Microsoft und PlayStation von Sony schaffen. Als mögliches Startdatum wird der November genannt. Welche Konsolen-Modelle genau die Technologien und Apps erhalten sollen, ist noch unklar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am