Apple stellt 13 Zoll MacBook Pro mit Retina Display vor

Apple stellte anlässlich des heutigen Special Events eine Fülle neuer Produkte vor. Darunter befindet sich wie erwartet auch ein 13 Zoll grosses MacBook Pro mit Retina Display. Das neue MacBook Pro (Links für Deutschland oder Österreich) wiegt lediglich 1.62 Kilogramm und ist 1.9 Zentimeter dünn. Im Vergleich zum klassischen MacBook Pro ist die neue Version 20% dünner und fast ein halbes Kilogramm leichter. Im Vergleich zum MacBook Air ist das neue MacBook Pro nur 0.2 Zentimeter dicker und 0.27 Kilogramm schwerer. Das verbaute Retina Display verfügt über eine Pixeldichte von 227 Pixel pro Zoll. Wie bei der Version mit 15 Zoll verbaut Apple ein IPS-Display, dank welchem es 75% weniger Reflexionen geben soll und ein 29% höherer Kontrast erzielt wird.

Wie bereits beim grossen Bruder verzichtet Apple auch beim 13 Zoll MacBook Pro mit Retina Display auf eine klassische Festplatte und verwendet stattdessen ein schnelles SSD-Laufwerk. Standardmässig wird ein 2.5 GHz Intel Dual Core «Core i5» Prozessor verwendet. Wem diese Leistung nicht ausreicht, der hat die Möglichkeit, einen 2.9 GHz Intel Core i7 Prozessor verbauen zu lassen. Als Grafikchip wird Intels HD Graphics 4000 verbaut. Das neue MacBook Pro verfügt über 8 GB Arbeitsspeicher.

Auch für genügend Anschlüsse hat Apple gesorgt. So verfügt das MacBook Pro über zwei Thunderbolt- und zwei USB 3.0-Anschlüsse sowie einen HDMI-Port. Die Batterie soll während des Betriebs bis zu 7 Stunden Energie liefern. Im Stand-By-Modus soll die Batterie gemäss Apple bis zu 30 Tage durchhalten.

Das neue MacBook Pro kostet in der Standardkonfiguration mit 128 GB Speicher CHF 1’929.—. Das 13 Zoll MacBook Pro mit Retina Display ist ab heute über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über autorisierte Apple Händler erhältlich.

Das 13-Zoll MacBook Pro ist unser beliebtester Mac und heute definieren wir es neu: mit schnellem Flash-Speicher, einem traumhaften Retina Display und in einem neuen, dünnen und leichten Design. Dank klaren Farben, extrem scharfer Textdarstellung und mehr Pixeln als jedes andere 15- oder 17-Zoll Notebook der Wettbewerber, ändert das Retina Display komplett die Erwartungshaltung gegenüber einem Notebook.

Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Apple Online Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 3% Provision! Neu auch für Deutschland und Österreich.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am