Apple Store an der Louvre zeigt sich langsam

Pascal Cagni, Vize-Präsident von Apple Europa, hatte es bereits im April 2007 angekündigt: Frankreich erhält in Paris den ersten Apple Retail Store. Zwar wurde Frankreich nicht das dritte europäische Land mit einem Apple Retail Store (der Titel ging an die Schweiz; und Deutschland hat mittlerweile auch zwei Stores), aber nichts desto trotz kommt Apple nun auch in der Saine-Stadt an: Ins Carrousel du Louvre, also gleich unterhalb der Glaspyramide auf dem Platz des Louvre.
Seit diesen Tagen schmückt die zukünftige Apple-Lokalität eine farbenfrohe Grafik mit Anlehnung an die umgekehrte, Glaspyramide welche sich gleich vor dem Eingang des Stores befindet. Auf MacPlus gibt’s ein Foto sowie ein kurzes Video mit der neuen Abschrankungsgrafik. Apple bestätigte die Adresse ‘Carrousel du Louvre’ zwar bereits früher in diesem Jahr, mit der neuen Grafik ist nun jedoch erstmals sichtbar, dass dort ein Apple Retail Store eröffnet wird.
Die neue Abschrankungsgrafik titelt nur den Namen des Stores und ein einfaches «Soon.» (engl. für «bald»). Der Store könnte entsprechend in den nächsten Wochen eröffnet werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

2 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.