Apple TV+: Neuer Thriller von Spike Lee mit Denzel Washington

Apple hat mit einem Remake von Akira Kurosawas «High and Low» ein weiteres hochkarätiges Projekt an Land gezogen. Regisseur des Filmes ist Spike Lee («BlacKkKlansman», «Malcom X», Apples «Dear…»), in der Hauptrolle zu sehen sein wird Denzel Washington («Glory», «Training Day», Apples «The Tragedy of Macbeth», «The Equalizer»-Franchise). Für den Film arbeitet Apple ein weiteres Mal mit dem Oscar-prämierten Indie-Studio «A24» zusammen. Bevor der Thriller dereinst auf Apple TV+ erscheinen wird, bringt ihn Apple zusammen mit A24 global in die Kinos.

Kurosawas japanischen Krimi-Thriller für die englischsprachige Neuverfilmung adaptieren werden Alan Fox und Lee. Der japanische Film von 1963 erzählt von einem Manager einer Schuh-Firma. »Dieser steckt mitten in einer komplexen Firmenübernahme, als seine Pläne durch die versehentliche Entführung des Sohnes seines Chauffeurs statt seines eigenen entgleisen und Lösegeld für ihn gefordert wird», schreibt The Hollywood Reporter.

Die Produktion des Filmes soll im März beginnen. Es wird dies die fünfte Zusammenarbeit zwischen Lee und Washington nach «He Got Game», «Malcom X», «Mo’ Better Blues» und «Inside Man».

Entwickelt hat das Remake A24 zusammen mit «Escape Artists» und «Mandalay Pictures». Zu den Produzenten gehören Todd Black (via Escape Artists) und Jason Michael Berman (via Mandalay Pictures). Lee ist neben Regisseur auch ausführender Produzent über sein «40 Acres And A Mule Filmworks». Ebenfalls ausführender Produzent ist Mandalays Peter Guber, sowie Juniper-Productions Matthew Lindner, Chris Brigham und Katia Washington. Mandalays Jordan Moldo wird als Co-Produzent genannt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte Apple-TV-Plus-Inhalte

Gönner-Abo

Ab CHF 5.– im Monat

👉🏼 Wir benötigen deine Unterstützung! Unterstütze macprime mit einem freiwilligen Gönner-Abo und mache die Zukunft unseres unabhängigen Apple-Mediums aus der Schweiz mit möglich.

macprime unterstützen

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.