Apple vergrössert Flotte an autonomen Autos in Kalifornien

Seit Anfang Jahr hat Apple seine Flotte an autonomen Fahrzeugen auf den Strassen Kaliforniens fast verdoppelt schreibt die Financial Times – von 27 Autos im Januar auf neu 45. Im grössten Bundesstaat der USA hat Apple damit am zweitmeisten autonome Autos im Einsatz – mehr hat einzig GM mit 110 zugelassenen Fahrzeugen, Tesla zählt 39, Uber 29 und Googles WayMo deren 24 in Kalifornien.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am