Apple veröffentlicht iOS 11.1.1

Apple hat in der Nacht auf heute iOS 11.1.1 (Build-Nummer: 15B150) veröffentlicht. Das Update für das vor gut einer Woche erschienene iOS 11.1 behebt zwei Fehler.

Ein Problem mit «Hey Siri» soll mit der Aktualisierung auf Version 11.1.1 ebenso behoben werden, wie ein Fehler mit der automatischen Korrektur bei der Tastatureingabe (es konnte vorkommen, dass ein getipptes «i» sich in ein «A» mit angehängtem Symbol wandelte).

Das Update kann über die System-Einstellungen direkt auf dem iPhone, iPad oder iPod touch, oder über iTunes auf dem persönlichen Mac oder PC geladen und installiert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am