Apple veröffentlicht iOS 12.5.4 für ältere iPhone- und iPad-Modelle

Apple zeigt weiterhin ein Herz für ältere iOS-Geräte, die nicht auf iOS 14 aktualisieren können: Das Unternehmen hat in der Nacht auf heute ein weiteres Update für das vor drei Jahren veröffentlichte iOS 12 freigegeben.

Die neue Version iOS 12.5.4 kann auf den vor bald acht Jahren (2013) veröffentlichten iPhone 5s, iPad Air (1. Generation) und iPad mini 2, sowie den 2014 eingeführten iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPad mini 3 und dem 2015 auf den Markt gekommenen iPod touch (6. Generation) installiert werden.

Das Update umfasst wichtige Sicherheitsverbesserungen, die WebKit-Schwachstellen beheben, die gemäss Apple aktiv ausgenutzt werden.

Persönliche Geräte mit iOS 12 können über die in die Systemeinstellungen integrierte Softwareaktualisierung auf iOS 12.5.4 aktualisiert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.