Apple veröffentlicht iPhone OS 3.1.2

Apple hat in der Nacht auf heute ein Update für iPhone OS 3.1 veröffentlicht. Das Update ist sowohl für das iPhone als auch für den iPod touch via iTunes- und Software-Aktualisierung erhältlich.

Apple schreibt zum Update:

  • Behebt ein sporadisch auftretendes Problem, bei dem der Ruhezustand des iPhone nicht beendet wird
  • Behebt ein zeitweise auftretendes Problem, bei dem die Mobilfunkdienste bis zum Neustart unterbrochen werden
  • Behebt einen Fehler, der gelegentlich Abstürze beim Video-Streaming verursacht

iPhone OS 3.1.2 (für iPhone)
 

Das Update ist je nach iPhone-Device bis zu 300 MB gross.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

5 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.