Apple veröffentlicht Updates für iOS, iPadOS, tvOS, watchOS, macOS und mehr

In der Nacht auf heute hat Apple erste Bug-Fix-Updates für iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 veröffentlicht. Die Systeme sind neu in Version 14.0.1 bzw. 7.0.1 verfügbar. Weiter hat Apple macOS «Catalina» in Version 10.15.7 veröffentlicht und zu 10.14 «Mojave» und 10.13 «High Sierra» je ein «Sicherheits-Update 2020-005» freigegeben. Auch die Entwicklungs-Umgebung «Xcode» ist neu in Version 12.0.1 verfügbar und «Final Cut Pro», «iMovie», «Motion» und «Compressor» sind ebenfalls mit kleineren Aktualisierungen bedacht worden.

Alle Updates können über die Software-Aktualisierung der System-Einstellungen direkt auf den jeweiligen Geräten bzw. die Programm-Updates über den Mac App Stores geladen und installiert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

2 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.