Apple veröffentlicht Updates für iOS, tvOS, watchOS und macOS

Apple hat in der Nacht auf heute für alle vier Plattformen des Unternehmens kleinere Updates veröffentlicht. iOS wurde auf Version 12.4.1, watchOS auf 5.3.1 und tvOS auf 12.4.1 aktualisiert. Zu macOS «Mojave» gibt es ein «Ergänzendes Update» zu 10.14.6.

Die Updates umfassen Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen und können auf den entsprechenden Geräten direkt über die Software-Aktualisierung der System-Einstellungen (bzw. bei watchOS via die Watch-App auf dem persönlichen iPhone) geladen und installiert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am