Apple verteilt dritte Beta von macOS Sierra 10.12.1

In der Nacht auf heute hat Apple registrierten Entwicklern den Zugang zu einer dritten Vorabversion von macOS Sierra 10.12.1 freigeschaltet. Die dirtte Beta trägt die Build-Nummer 16B2338c.

Bei der Aktualisierung scheint es sich grösstenteils um ein Optimierungs-Update zu handeln welches Fehler ausbügelt und die Leistung des Systems verbessert. Gleichzeitig erhält das neue Mac-System mit dem Update aber auch Unterstützung für die DOF-Fotos («Porträt»-Modus) aus der Beta von iOS 10.1. Mit dem neuen Update erhält das iPhone 7 Plus einen neuen Kamera-Modus, mit dem dank dem Dual-Kamera-System auf den Aufnahmen künstliche Tiefenschärfe erzeugt werden kann. Weiter soll das Mac-Update auch die nötige Software liefern für die angebliche Funktionstasten-Leiste der spekulierten neuen MacBook Pros.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am