Apple verteilt dritte iOS 8.2 Beta und neue Safari-Betas für OS X an Entwickler

Registrierte Entwickler haben seit diesen Tagen Zugriff auf eine neue Vorabversion von iOS 8.2 und neue Beta-Versionen von Safari für die letzten drei OS-X-Versionen.

Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute hat Apple eine dritte Beta-Vesion von iOS 8.2 an registrierte Entwickler verteilt. Entwickler können die neue Vorabversion über das Entwickler-Portal oder direkt von Geräten mit der zweiten Beta aus laden und installieren.

Das Update trägt die Build-Nummer 12D5452a.

Neben dem neuen iOS-8.2-Update hat Apple ach eine neue Xcode-Vorabversion veröffentlicht. Die dritte Beta von Xcode 6.2 beinhaltet auch eine leicht überarbeitete Version von WatchKit, mit welchem Entwickler ihre iPhone-Apps für die «Anfang 2015» erscheinende Apple Watch erweitern können.

Neue Safari-Betas für OS X

Bereits am Mittwoch hat Apple zudem neue Safari-Vorabversionen an die Entwickler verteilt. Für OS X Yosemite wurde eine erste Beta von Safari 8.0.3, für OS X Mavericks eine erste Beta von Safari 7.1.3 und für OS X Mountain Lion eine erste Beta von Safari 6.2.3 an die registrierten Entwickler verteilt.

Beim Testen des neuen Browsers sollen sich die Entwickler vor allem auf folgende Gebiete konzentrieren: Generelle Webseiten-Kompatibilität, Kompatibilität mit den Safari-Erweiterungen, Automatisches Ausfüllen von Passwörtern, HTML5-Video auf populären Video-Portalen, die Nutzung des Web-Inspektors, der Gelesen- bzw. Ungelesen-Status in der Leseliste, das Bearbeiten von Lesezeichen in der Favoriten-Leiste und in der Lesezeichen-Seitenliste, sowie Nachrichten von Webseiten für die Mitteilungszentrale.