Apple verteilt erste Betas zu tvOS, iPadOS und iOS 13.4, watchOS 6.2 und macOS Catalina 10.15.4

In der Nacht auf heute hat Apple je eine erste Vorabversion zu den nächsten grösseren Minor-Updates aller fünf Betriebssysteme des Unternehmens verteilt. Registrierte Entwickler können die neuen Betas ab sofort herunterladen und testen.

Des Weiteren hat Apple registrierten Entwicklern eine erste Vorabversion zu Xcode 11.4 (11N111s) verteilt.

Wie aus ersten Berichten hervorgeht, bringen die neuen Updates neue Funktionen auf die Apple-Geräte. So umfasst beispielsweise iPadOS und iOS 13.4 die bereits vergangenen Sommer angekündigte «Ordner-Teilen»-Funktion bei iCloud Drive («iCloud Folder Sharing»). Weiter kann das iPhone mit einer sich noch in Beta befindlichen neuen API («CarKey») mittels NFC als Autoschlüssel benutzt werden und es gibt neue Memoji-Stickers. Weitere Neuerungen aus iPadOS und iOS 13.4 listet MacRumors.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am