Apple verteilt iOS 6 Beta 2 an Entwickler

Exakt zwei Wochen nach der Vorstellung während der WWDC-Keynote hat Apple in der Nacht auf heute eine zweite Vorabversion von iOS 6 an die Entwickler verteilt. Die neue Beta trägt die Build-Nummer 10A5338d und ist via «Over the Air»-Update knapp 350 MB gross. Gleichzeitig mit der zweiten iOS 6 Beta hat Apple auch eine neue Version von Xcode 4.5 (Developer Preview 2) sowie eine zweite Beta der neuen Apple TV Software an die registrierten Entwickler verteilt.

iOS 6 Beta 2 bringt in erster Linie Fehlerbehebungen, Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen. Wie AppleInsider berichtet soll der Podcast-Reiter wieder in der Music-App zu finden sein, in Beta 1 war dieser nicht mehr verfügbar. 9to5Mac nenn weitere Neuerungen in iOS 6 Beta 2, so wurde das Betriebssystem nun überall mit dem neuen Twitter-Logo ausgerüstet, die Möglichkeit den Photo Stream zu teilen kann global aktiviert bzw. deaktiviert werden (selbiges gilt für die Safari Reading List) und für anstehende Termine werden im Benachrichtigungszentrum neu nicht nur mehr die Start-Zeit, sondern auch die Schluss-Zeit angegeben. 9to5Mac listet noch weitere Neuerungen in iOS 6 Beta 2.

Apple hat in iOS 6 einige kleine, aber feine optische Anpassungen an iOS vorgenommen — wie ein Video auf YouTube zeigt, gehört dazu auch eine kleine Animation des Einstellungen-Icons während dem «Over the Air»-Update:

iOS 6 beta 2 Software Update Animation

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am