Apple verteilt siebte Beta von iOS 10

Am vergangenen Freitag hat Apple überraschend eine weitere iOS-10-Beta an die Tester verteilt. Die neue Vorabversion kam nur vier Tage nach der sechsten Beta für die Entwickler, beziehungsweise der fünften Beta für die Mitglieder des öffentlichen Beta-Programms. Zuvor erschienen neue Beta-Versionen im Ein- oder Zweiwochen-Takt.

Was zwischen Beta 6 und 7 für Änderungen am System vorgenommen wurden, ist nicht bekannt — Apple hat dazu keine Angaben gemacht. Womöglich dürfte es sich um Problembehebungen für kritische Fehler handeln.

Die neue Beta-Version mit der Build-Nummer 14A5345a ist seit Freitag sowohl für registrierte Entwickler, wie auch für Mitglieder des öffentlichen Beta-Programms, zum Download und Austesten verfügbar.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am