Apple verteilt zweite Vorabversion von iOS 6.1

Vor etwas mehr als einer Woche verteilte Apple die erste Vorabversion von iOS 6.1. In der Nacht auf heute wurde nun die zweite Vorabversion für Entwickler zum Download freigegeben. Der neue Build trägt die Kennzeichnung «10B510c».

Wie bei der ersten Vorabversion werden mit dieser Aktualisierung die Kartenfunktionen für Entwickler erweitert. Des Weiteren werden mit iOS 6.1 die «Passbook»-Funktionen verbessert. Entwickler, welche die neuste Beta-Version getestet haben, berichten von einem stabilen Betriebssystem.

Das Update wird von folgenden Geräten unterstützt: iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPod touch der vierten und fünften Generation.

Gleichzeitig verteilte Apple in der Nacht auf heute auch die zweite Vorabversion von «Xcode 4.6» sowie eine neue Beta des «Apple TV»-Betriebssystems an registrierte Entwickler.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am