Apple-Webseite wieder mit dediziertem Store

In der Navigation von Apple.com gibt es neu wieder einen dedizierten «Store»-Reiter, unter welchem sich wie früher ein Apple Online Store finden lässt. Auf der Webseite, die auch unter apple.com/store respektive apple.com/ch-de/store erreichbar ist, findet sich eine Übersicht über alle Produkte und Zubehör-Kategorien, sowie auch Verweise auf den Support, spezielle Angebote und eine Auflistung der Vorzüge des Online Stores. Zuunterst auf der neuen Store-Webseite gibt es überdies auch einen direkten Zugang auf die verschiedenen Läden für das Bildungswesen und für Geschäftskunden, sowie für den «Refurbished»-Store.

Apple gehörte in den 1990er-Jahren zu den ersten grossen Unternehmen, die einen Online-Store anboten. Bis vor sechs Jahren gab es auch immer einen direkten Zugang zu diesem alle käuflichen physischen Produkte und Angebote des Unternehmens bündelnden «Apple Online Store» – im August 2015 aber entfernte Apple beim Umstieg auf ein responsives Design den «Store»-Reiter von der Webseite. Fortan konnte der Apple Online Store nur noch aufgeteilt auf die verschiedenen Apple-Produkte über «Kaufen»-Links auf den einzelnen Produkte-Webseiten oder «Zubehör»-Links in den Unternavigationen erreicht werden. Eine umfassende Übersicht des nun in Apple.com versteckten Stores gab es nicht mehr. Diese ist nun nach ziemlich genau sechs jähriger Abwesenheit wieder zurückgekehrt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

3 Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.