Beendet Apple die Produktion des iPad 2?

Nach fast drei Jahren auf dem Markt will Apple angeblich die Produktion des iPad 2 einstellen, wie Insider aus dem Umfeld von Apple berichten. Als Grund für diesen Schritt wird die sinkende Nachfrage nach dem iPad 2 ins Feld geführt.

In den letzten Monaten haben sich Kunden vermehrt zum Kauf eines iPad mini mit Retina Display oder eines iPad Air entschieden. Im Vergleich zum iPad 2 sind diese Geräte auf dem neusten technischen Stand und kommen auch mit rechenintensiven Apps gut zurecht. Mit dem iPad 2 laufen immer mehr Programme nicht mehr flüssig oder es kommt zu Programm-Abstürzen.

iPad mini mit Retina Display als attraktive Alternative zum iPad 2

Apple hat auch nach der Lancierung des iPad Air und des iPad mini mit Retina Display den Verkauf des iPad 2 weitergeführt. Das Tablet wird in der Schweiz wie bereits zuvor zu einem Preis von CHF 429.— angeboten. Damit ist das iPad 2 nur CHF 10.— günstiger als das iPad mini mit Retina Display, welches sich technisch auf dem neusten Stand befindet.

Auch den Kunden ist nicht entgangen, dass sie mit einem Aufpreis von CHF 10.— ein deutlich leistungsfähigeres Gerät erhalten. In den USA waren im Dezember lediglich 5 Prozent der verkauften iPads Geräte der zweiten Generation. Noch im Jahr zuvor lag dieser Wert bei 27 Prozent.
Früheren Zahlen von Ming-Chi Kuo zufolge wird Apple in diesem Quartal lediglich 300’000 iPad 2 herstellen lassen. Auch diese Daten deuten auf ein baldiges Produktionsende des iPad 2 hin.

iPad-2-Nachfrage war im letzten Jahr noch sehr hoch

Der Hauptgrund für den weiteren Verkauf des iPad 2 war gemäss Analysten die noch immer vorhandene Nachfrage nach dem Gerät. Im zweiten Quartal 2012 waren 22 Prozent der verkauften iPads Geräte der zweiten Generation. Im Quartal zuvor sollen sogar 33 Prozent der verkauften iPads Geräte der zweiten Generation gewesen sein.

Mit dem iPad 2 bietet Apple preisbewussten Kunden, die ein grosses Tablet wünschen, eine passende Alternative zum höherpreisigen iPad Air.

Von Patrick Bieri
Veröffentlicht am