Bericht: Apple interessiert sich für Klimawandel-Anthologie-Serie

Apple soll sich in einem Bieterwettkampf um ein neues Projekt namens «Extrapolations» von Autor, Regisseur und Produzent Scott Z. Burns («An Inconvenient Truth», «The Report») befinden, wie das Branchenmagazin Variety berichtet. Der Mac-Hersteller plane konkret eine Anthologie-Serie. Burns würde dabei als ausführender Produzent agieren.

Die Serie soll «intime Geschichten erzählen, wie die bevorstehenden Veränderungen auf unserem Planeten die Liebe, den Glauben, die Arbeit und das Familienleben auf persönlicher und menschlicher Ebene beeinflussen werden». Die unterschiedlichen Geschichten sollen Episoden-übergreifend miteinander verflochten sein.

Mit dem Projekt wolle Apple das Produktionshaus Media Res beauftragen, welches sich bereits für Apples Serie «The Morning Show» verantwortlich zeichnet.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen